Zum Nachdenken


  

Gott spricht:

Ich salbe die Wunden Deines Herzens,

trage Dich aus der Angst ins Licht.

Ich erfrische Deine trockene Seele,

darum komme zu mir!

Ich kenne die Täler Deines Lebens,

hebe Dich in die Höhe empor.

Ich zertrete die Berge vor Dir,

darum komme zu mir!

 

Ich bin groß,stark und mächtig

und doch liebevoll und zährtlich zu Dir.

Meine Hand hat das Weltall geschaffen

und berührt Dich doch sanft.

Ich bin herrlich mein Thron ist erhoben

und doch wurde ich Mensch wie Du.

Ich bin Gott in alle Ewigkeiten

und denk trotzdem an Dich!

Darum bin ich bei Dir!

 

 

 

Bild von Borkum

                                                                                                                                      

                                  

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!